Samstag, 12. Oktober 2013

Olmaumzug 2013

Liebe Besucher

am Donnerstag hat die 71. Olma ihre Tore wieder geöffnet und wies zur Tradition gehört, zieht der Gastkanton durch die Stadt St. Gallen. 

Dieses Jahr ist der Kanton Solothurn
der Gast an der Olma.
Bei dem Logo, zieht sich bei mir der Magen zusammen und ich gehe davon aus, dass sie verbal ihren Senf dazu geben.
 Denn wir St. Galler, essen die St. Galler- bzw. die OLMA Bratwurst OHNE Senf.
Alles andere ist eine Sünde und kommt nicht in Frage. Von daher finde ich die Idee der Solothurner ganz toll.
Der Umzug war sehr eindrücklich und farbenfroh. Trotz winterlichen Temperaturen, säumten ganz viele St. Galler und andere die Strassen und begrüssten mit Applaus die Gäste aus Solothurn. 
Die Stimmung war fantastisch.

















 Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.


Herzliche Grüsse aus der OLMA-Stadt
Christina



Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Christina

Das sieht ja toll aus. Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr an der Olma.

Ich muss aber ehrlich gestehen..ich oute mich als jemand, der die Bratwurst mit Senf isst....ich finde, das schmeckt super hihihi. Aber ich weiss ja, dass dies bei den SG gar nicht geht.

Liebe Grüsse
PrinzessinN

SilviA hat gesagt…

ja das war ja wieder ein toller tag
schade, dass wetter hätte schöner sein können
liebe Grüße SilviA