Samstag, 12. Mai 2012

Mein Projekt: Für den schönsten Tag

Liebe Besucher

mein Projekt hat Form angenommen. Es ist zwar noch nicht perfekt, dazu brauche ich noch einige Versuche, aber ich bin schon ganz glücklich ist mir der Prototyp überhaupt gelungen. 

Es ist auch wieder ein TATÜTA, aber nicht irgendeines. 
Warum nicht ein TATÜTA für den schönsten Tag im Leben? Für die Braut? Oder die Brautmutter? Vielleicht auch für die Trauzeuging?
Das war meine Idee und so habe ich sie umgesetzt.

Aus hochwertiger und feinster St. Galler Spitze sind die beiden TATÜTAs hergestellt. 
Das sind Kostbarkeiten und als ich in dem Bischoff Textil stand, ich sah Spitzenstoffe wohin das Auge reichte. Alle Farben und Formen. Edelste Materiale die teilweise so teuer sind wie eine Dose Kaviar.
Meine TATÜTAs mit diesem Stoff kostesten zum Glück nicht so viel wie eine Dose Kaviar, vielleicht wie eine halbe oder einen drittel einer Dose ;-)

Bei dem grauen TATÜTA habe ich das ganze noch mit Strasssteinen verziert. Das verleiht dem Ganzen zusätzlich noch einen verträumten und romantischen Look.
Spitzen zu nähen ist gar nicht so einfach und ich bin froh, dass ich eine liebe Arbeitskollegin habe, die Handarbeitslehrerin ist und die mich beraten hat. Vielen Dank!






Kommentare:

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Christina
Eine ganz tolle Idee! Gratuliere! Deine Tatüta sehen wirklich wunderschön und sehr edel aus.
Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

Alizeti hat gesagt…

Liebe Christina, ich finde die Idee wunderschön! Solche Tatüta`s kann man wirklich bei jeder Gelegenheit brauchen ;-)

Ich hab noch eine kleine Überraschung für dich. Ich hab dir auf meinem Blog einen Award hinterlegt weil ich finde du hast den einfach verdient!

Hab ein schönes Wochenende!!

Liebe Grüsse Alizeti

Esti hat gesagt…

wow, diese TATÜTAS sind ein Traum. Total perfekt für Hochzeiten!

Liebe Grüsse
Esti

Janine hat gesagt…

Liebe Christina
Ist ja wahnsinnn, was du in letzter Zeit alles genäht hast. Die Idee mit der Hochzeitsversion ist sehr schön und du hast es wunderbar verarbeitet. Ich möchte dir an dieser Stelle auch mal wieder von Herzen danken, dass du mir immer so nette Kommentare schreibst. Du gibst dir mit den Kommentaren auch immer sehr Mühe und nimmst dir Zeit dafür.
Herzlichen Danke und liebe Grüsse, Janine

Bastelhandwerk hat gesagt…

Liebe Christina,

ich staune gerade, was Du aus der wunderschönen Spitze angefertigt hast. TaTüTa für den schönsten Tag des Lebens, ja, dafür ist Deine Version wie geschaffen. So viel Schönheit gibt es nur an diesem Tag !

Eine traumhafte Idee und wunderbar umgesetzt !!

Herzliche Grüße und einen schönen Muttertag wünscht Dir Renate

Wunder-W@rk hat gesagt…

Hallo christina
Wow - die edlen tatütas sind unbeschreiblich schön geworden undperfekt für einen anlaß wie ne hochzeit.du wirst noch ne bekannte spitzen-tatüta designerin.macht spaß deine werke zu sehen!ein tolles wochenende!tanja

SilviA hat gesagt…

oh sind die schön, mit Spitze , wie edel so ein TATÜ sein kann.
sei lieb gegrüßt SilviA