Dienstag, 29. Mai 2012

Junge oder Mädchen..









... Das ist die Frage
Liebe Besucher

Um gleich klarzustellen, das betrifft nicht mich, dieses Thema ist bei mir definitv abgeschlossen. 
Da ich aber im Bekanntenkreis einige werdende Mamis kenne kam mir die Idee. Obwohl viele Eltern vor der Geburt schon wissen möchten, was sie erwarten, hielt mich das nicht von meiner Idee ab. 
Als "Giftmischerin" :-)) kann ich ja einiges bewerkstelligen, aber das Geschlecht eines Kindes kann ich weder mit der Verpackung noch mit dem Inhalt bestimmen. Gott sei Dank. Welch ein Druck würde auf mir lasten. puuhhh...

Der Inhalt wird mit rosa und blauen Zuckerherzchen gefüllt. 

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag.

Herzlich
Christina

Kommentare:

Martina Wuchner hat gesagt…

Was für eine witzige Idee.. wäre ja DER Durchbruch wenn die wirken würde :-)

Sei ganz lieb gegrüsst
martina

Bastelhandwerk hat gesagt…

Haaaaaaaaa liebe Christina,

da wärst Du doch auf der Stelle eine steinreiche Frau, wenn Du durch Deine Wunderpillen das Bestimmen könntest.
Es ist gut so, dass dafür einzig und allein "nur einer zuständig ist" und der macht die Verteilung !!!

Diese Böxchen sind natürlich wieder der Hammer geworden und die Wunderpillen als Inhalt ebenso !!!

Herzliche Grüße Renate

PrinzessinN hat gesagt…

Die sind ja toll. Deine Verpackungen find ich Klasse!

misssunshine2612 hat gesagt…

Mache gerade eine Blogvorstellung auf meinem Blog, wenn du Lust haast kannst du teilnehmen.

look-like-sunshine.blogspot.com

misssunshine2612 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tina b. hat gesagt…

Liebe Chrissie, ich finde die Verpackungen wieder zuckersüss. Als Geschenk für werdende Mamis kommt das bestimmt super an.
Liebe Grüsse Tina

Esti hat gesagt…

so genial, deine Pillenschachteln sind suuper, auf was für Ideen du immer kommst :o)

Liebi Grüess
Esti

Daniela hat gesagt…

Die sind ja genial, hab ich noch nie gesehen. Super Idee!!

lg Dani