Freitag, 11. Mai 2012

Es gibt mich noch

Liebe Besucher

ein Lebenszeichen von mir. Es gibt mich noch und es geht mir gut. 

Ich habe zur Zeit nur streng, zu Hause wie bei der Arbeit. Wenn ich kreativ bin, dann nähe ich vor allem TATÜTA und ich möchte euch nicht langweilen mit den TATÜTAs. Inzwischen wisst ihr ja wie die aussehen. Doch ich habe eine Idee für etwas ganz spezielles und muss schauen, ob ich mich meine Idee so umsetzten kann. Ich bin nicht so ein Gedulsmensch und es kann vorkommen, dass das ganze Projekt in einer Ecke landet :-(
Aber im Moment sieht es doch gut aus. 
In gut zwei Wochen steht die Konfirmation unserer Tochter an und da muss ich auch noch das eine und das andere erledigen. 

Und dann laufen die Vorbereitungen für das Kinderfest in St. Gallen auf Hochtouren. Zwei von meinen drei Kindern laufen dieses Jahr zum letzten mal mit, danach sind sie in der Ausbildung. So muss ich noch einiges besorgen. 
Das erstmögliche Datum für diesen Grossanlass ist der 23. Mai 2012. Das Fest findet nur bei guten Wetter statt. Sollte es am dem Tag regenen, wird es auf den nächstfolgenden Tag ( ist wetterabhängig) verschoben. Ich freue mich sehr darauf, auch wenn es für mich Arbeit bedeutet. Doch die Aufführung meiner Kinder werde ich mir nicht nehmen lassen und bin zur Rechten Zeit hoffentlich am rechten Ort. 

Nun geniesst diesen herrlichen Sommertag und ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende. 

Herzlich
Christina

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

hast ja volles Programm , liebe Christina,
ich wünsche dir eine schönes Muttertagswochenende und freu mich auf dein Projekt :-) gelingt ganz sicher.
sonnige Grüße SilviA

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Christina
Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und eine stressfreie Zeit.
Herzlichst grüsst Dich Yvonne

Bastelhandwerk hat gesagt…

Hallöchen liebe Christina,

TaTüTa kann man nie genug haben und auch wenn Du sie uns nicht zeigst, ich bin mir sicher, dass sie wunderschön sind.
Du machst mich neugierig auf Dein neues Projekt, bitte nicht zuuuu lange auf die Folter spannen, denn in Geduld üben, bin ich überhaupt nicht gut !!

Ich hoffe, dass Deine Vorbereitungen sowohl in der Arbeit als auch für das Familienfest sehr gut gelingen, denn ich bin überzeugt, dass Du für uns das eine oder andere Foto bereit stellen wirst - bitte !!

Ich wünsche Dir ein ganz angenehmes Wochenende, einen schönen Muttertag im Kreise Deiner Lieben und herzliche Grüße Renate