Samstag, 7. Januar 2012

Kreative Ader fliessen lassen


Liebe Besucher

Diese beiden Karten sind heute durch eine Enttäuschung entstanden. Manchmal will mir das Leben etwas sagen, aber ich verstehe die Sprache nicht. Wie oft muss ich das noch lernen bis ich es verstehe? Ich bin doch lernfähig oder nicht?

So habe ich versucht, die Enttäuschung in Energie umzuwandeln und diese Energie durch meine kreative Ader fliessen zu lassen.
Ich bin selber erstaunt was dabei entstanden ist und habe sogar versucht, bei der blauen Karte, den Text selber zu schreiben.

Bei der Lilakarte habe ich mit den Wassertankpinsel und etwas Filzstift diese schwungvollen Linien gezeichnet.
Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, was nicht heisst, dass ich scharf auch noch mehr Enttäuschung bin.

Ich werde mich heute vermutlich in den Bastelkeller zurückziehen oder mich von Mann und Kind aufmuntern lassen :-)

Euch wünsche ich ein ganz tolles Wochenende.
Das ihr mich immer wieder auf meinem Blog besucht, mir so lieb schreibt, dass ist so ein
GESCHENK! Vielen, vielen Dank, auch dafür, dass ihr mit euren Kommentaren bei der letzten Karte bestätigt habt, dass es sich lohnt, Mut zu zeige. Mutig zu sein zu neuen Farben und Formen.

Herzlich
Christina

Kommentare:

Carol hat gesagt…

Beide Karte sind toll geworden und auch ich verstehe nicht immer die Sprache des Lebens. Aber ist es nicht genau das, was wir heraus kriegen sollen ?

LG Carol

Esti hat gesagt…

Ja, das Leben hat manchmal eine komische Art und Weise uns etwas zu sagen. Aber dank dieser Enttäuschung sind zwei wundervolle Karten entstanden :o)

Liebste Grüsse
Esti

Bastelhandwerk hat gesagt…

Liebe Christina,

ja, das Leben hat oft eigenwillige Wege, manchmal positiv, manchmal negativ und trotzdem müssen wir versuchen, aus allem das beste daraus zu machen. Positives verarbeitet man durch Freude, Negatives durch Schmerz. Wie Du siehst, hast Du aber auch aus dieser Situation Dein Bestes herausgeholt und entstanden sind zwei wunderschöne Werke, die ich mit Freude bewundere.

Beide Kärtchen sind sowohl in der Farbgestaltung als auch im Design eine wahre Augenweide für mich. Du brauchst gar keinen Schriftenstempel, Deine Handschrift ist suuuper schön !!!

Ich drücke Dich ganz herzlich und sage danke für Deine zauberhaften Kärtchen !!

Liebe Grüße Renate

Janine hat gesagt…

Liebe Christina
Deine Karten sind sehr schön geworden . Ich wünschte, ich hätte auch so eine schöne Schrift, dann müsste ich nicht immer so viele Stempel kaufen : ) Ist doch toll, wenn man so ein schönes Hobby hat, wo man sich ablenken kann.
Ich möchte dir hier auch mal von Herzen danken, dass du immer so nette Beiträge auf meinem Blog schreibst. Du nimmst dir wirklich immer Zeit und schreibst nicht einfach so kurze Sätze (wie ich meistens :). Ich freue mich immer sehr. Ganz herzlichen Dank.
Liebe Grüsse, Janine

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Christina
Deine Karten sind Dir super gelungen! Wunderschön! Auch die Schrift sieht toll aus.
Ich kann nur staunen.... trotz Enttäuschung hast Du ein tolles Endprodukt hingekriegt. Das wäre mir ganz bestimmt nicht gelungen.
Solche Tage kenne ich auch. Zudem ist ja heute auch noch das Wetter so richtig frustrierend!
Trotzdem - Kopf hoch! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

PrinzessinN hat gesagt…

Die Karten gefallen mir sehr gut! Schön, dass du dich mit deinen Hobbies und deiner Familie ablenken kannst. Das ist sehr wertvoll! Alles Liebe! PrinzessinN

Stini hat gesagt…

tolle Karten hast du gemacht!
Kopf hoch und weiterhin so kreative Stunden wünscht dir
Stini

Chantal hat gesagt…

Dass aus Enttäuschungen Schönes entstehen kann hast du heute gezeigt. Beide Karten finde ich wunderschön!!
Ich wünsche dir ganz ein tolles Wochenende und hoffe du kannst dich gut ablenken!

Liebe Grüsse Chantal

Andrea hat gesagt…

Hallo Christina,
ich bin heute das erste Mal hier bei dir und bin begeistert von deinen Werken. Werde jetzt öfter hier her kommen.
LG ANdrea

Katja hat gesagt…

Deine beiden Karten sind schlicht, aber wunderschön. Vor allem der Spruch auf der Hochzeitskarte gefällt mir sehr.

Liebe Grüße, Katja

Jenny hat gesagt…

Hallo liebe Christina,

deine Karten sind sehr schön geworden! Dein Stil ist toll und die schönen Linien hast du auch fortgesetzt :) Ich hoffe dir geht es jetzt schon besser und wenn nicht, dass dich dein schönes Hobby davon immer mehr ablenken kann. Ich wünsche dir das Beste!
Ich habe mich sehr über deine lieben Kommentare gefreut und es hat mir auch ein großes Lächeln ins Gesicht gezaubert! DANKE!

Wünsche dir ebenfalls ein sehr schönen und ruhigen Sonntag!

Liebe Grüße,

Jenny

Wunder-W@rk hat gesagt…

liebe christina

deine kartenserie ist wunderschön. es ist doch immer sehr schön, wenn man emotionen los werden kann, indem noch etwas brauchbares dabei raus kommt!

kopf hoch...es kommen auch andere zeiten!

alles liebe

tanja

einzig-ART-ig hat gesagt…

Liebi Christina

I findes mängisch sehr 'heilend' für mini Seel, wenn i öppis han, wo mi troffe het, ich eifach chan a min Schnipseltisch sitze und öppis chrümschele. I cha denn immer so guet mine Gedanke nohange....
Dini entstandene Werk sind schön worde!
I wünsch Dir viel Chraft und immer wieder neue Muet!

Vo Herze
bea