Mittwoch, 26. Oktober 2011

Trauerkarte


Liebe Besucher

wie nah doch Leben und Tod beieinander liegen, wird mir wieder bewusst, wenn mich solch eine traurige Nachricht wie heute, erreicht.

Der Tod, ja was ist der Tod. Etwas Entgültiges? Oder doch ein Neuanfang?
Schmerz oder doch Erleichterung? Für wenn? Für die Hinterbliebenen, für den, der von uns gegangen ist?

Auf jeden Fall habe ich versucht diese subtilen Nuancen von diesen Grenzbereichen in dieser Karte zu vereinen. Das Ende und der Neuanfang.

In stillen Gedanken
Christina




Kommentare:

Esti hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte.
Den Text finde ich total "schön" geschrieben.
Herzliche Grüsse
Esti

Memories and more hat gesagt…

Mensch Christina, das hört sich ja richtig traurig an :-( Hoffe es geht dir gut? Ich wünsche dir ganz viel Kraft...

Eine wunderbare Karte hast du für den Anlass gemacht.

Grüsse
Martina

Bastelhandwerk hat gesagt…

Hallo Christina,

Du hast in diese Karte alles gelegt, was es zu diesem Thema zu sagen gibt. Sie ist wundervoll, ausdrucksstark, schlicht, edel - ich habe selten eine so anlaßbezogene Trauerkarte gesehen !

LG Renate

einzig-ART-ig hat gesagt…

Liebi Christina

Dini Truurcharte isch ganz öppis Bsunders! Und Du schriibsch so schön dezue - Wort wo eim sehr berüehred!

I wünsch Dir en guete Tag
Liebi Grüessli
bea