Freitag, 28. Januar 2011

Die Idee wurde geboren





Liebe Besucher

nun ist die Idee geboren. Die Idee ist ja nicht neu und es hat unzählige unter euch die ganz schöne Schwangerschaftstagebücher gestaltet haben.
X- Stunden habe ich in dieses Werk investiert und leider konnte ich es nicht so gestalten wie ich gerne hätte und so habe ich das Ganze mit dem BIA gebunden und bin auch ganz zufrieden.

Das werdende Mami kann auf den einzelnen Seiten, die je einen Monat sind, wichtige Daten festhalten. Auf der linken Seite hat es Platz und eine Karte wo sie zusätzlich wesentliche Momente festhalten, Fotos oder sonstige wichtige Sachen aufkleben oder notieren kann.
Die Farbe ist speziell und ich hatte so viel von dem Papier und so habe ich mich für das entschieden.

Nun wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende und ich freue mich auf heute Nachmittag. Da kommen zwei von drei Kindern vom Skilager, hoffentlich gesund und unfallfrei, nach Hause.

En liebe Gruess
Christina

Kommentare:

Bastelmichaela hat gesagt…

Wow, das ist wunderschön geworden, traumhaft.
Wünsche dir ein schönes WE.
LG Michaela

Margrit hat gesagt…

Da hat sich die Mühe aber gelohnt.Mein Kompliment.
LG Margrit

Valentina hat gesagt…

Das Album ist wirklich ganz ganz toll!! Und ich finde die Farbe total schön...

Silli hat gesagt…

Das ist ja eine sooo süße Idee! Toll Chrissie!

bastelbine hat gesagt…

das ist eine wunderschöne Idee...einfach spitze!!
Eine tolle Gestaltung und das Innenleben regt zu mehr an :-)
LG Sabine

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Chrissie

Ich finde deine Tagebücher einfach nur toll! Sobald ich mehr Zeit habe, möchte ich auch so ein Projekt starten.

Hast du die Seiten mit den Wörtern (Stimmung, Umfang usw.) auf normalem Papier ausgedruckt und dann eingeklebt?

Echt toll!!!

LG

Christina hat gesagt…

@ Prinzessin, genau so habe ich das gemacht, dass ich den Text separat auf ein Papier gedruckt und dann eingeklebt habe.

En liebe Gruess
Christina