Sonntag, 14. November 2010

Noch ein Versuch




Liebe Besucher
Ich habe nochmals einen Versuch gestartet und dieses mal hat es mit dem Magneten geklappt.
Die Idee von diesem Mini, mini-Album habe ich auf dem Blog von Sabine gesehen. Ich habe es einfach etwas abgeändert es entspricht nicht ganz der Vorlage.
Warum der Name Anja?
Anja, die älteste Tochter wird nächstes Jahr konfirmiert. Das ist ein Prototyp für die Einladung.

Einen sonnigen Sonntag und en liebe Gruess
Christina

Kommentare:

doris hat gesagt…

Du hast doch bestimmt an meine Tochter Anja gedacht *zwinker*...
Das Album ist ein tolles Geschenk und ich freue mich schon auf die nächsten Bilder.

Ganz liebe Grüße
Doris

Silli hat gesagt…

Richtig schick sieht das aus Chrissie, so ein Fotobüchlein habe ich auch mal gemacht, finde die Idee spitze! Liebe Grüße...

bastelbine hat gesagt…

deine abgeänderte Version sieht doch toll aus...weiß zwar nicht so genau, was du geändert hast :-)
das mit den Magneten ist so eine Sache...ich arbeite lieber mit Klettpunktverschlüsse...sind auch billiger :-)))
du warst ganz schön fleißig in der letzten Zeit...klasse!!
LG Sabine

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Ach und ich dachte schon es wäre für mich.*gg*
Sieht ganz toll aus.
LG Anja