Dienstag, 20. Mai 2008

Sonnenschein

Wenn draussen die Sonne nicht scheint, hole ich den Sonnenschein eben zu mir. So habe ich heute eine Tüte voller Sonnenblumen gemacht, mit grünen und braunen Filzblätter gemixt und das ganze mit Strasssteinen und Brads garniert.
Eine Hochzeitskarte einmal anders. In Lila und rosa gehalten.
Und hier habe ich natürlich die roten Herzen einmal mehr mit Silberdraht umwickelt. Zwei halbe Herzen finden und wachsen zusammen und der Höhepunkt, die Hochzeit. Ebenfalls eine Hochzeitskarte.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Wow, Christina, sooooooooo schön Deine Karten! Die gefallen mir super, super gut! Vor allem Deine Hochzeitskarten sowie die neueste Kreation Sonnenblumenkarte - Da wird einem grad warm ums Herz!
Ich freue mich auf viele weitere solche schöne Beiträge von Dir :-)
Grüessli
Charlotte, chutz